Über uns



Pinkie. Das Beste für unsere Kleinsten...


Unsere Story

Vor einigen Jahren, im Jahr 2009, als ich mein drittes Baby (ein weiteres Mädchen) erwartete, beschloss ich meinen Kinderwagen zu verbessern.    Da ich oft nicht viel Glück über das Internet zu bestellen hatte, dazu konnte ich ziemlich gut nähen, entwarf ich und anfertigte meine erste Sitzeinlage für den Kinderwagen.


Eine der ersten Sitzeinlagen für den Kinderwagen noch vor der Gründung der Marke Pinkie und eine der erfolgreichsten Sitzeinlagen der letzten Saison.

Meine Freundinnen waren begeistert und wollten ebenfalls eine haben. Nun, heutiger Ansicht nach, war es keine professionelle Arbeit, aber es hat mir Spaß gemacht zu entwerfen und zu nähen und mit meiner Arbeit Geld ins Familienbudget zu bringen. Meine Freundinnen haben ihren Freundinnen meine Arbeit gezeigt, ich machte dies zu meinem Beruf, fing an über das Internet zu verkaufen und entwarf meine erste offizielle Kollektion.

Im Jahr 2010 habe ich die Marke Pinkie gegründet und mit meinem Ehemann den eigenen Online-Shop gestartet. Zu Beginn habe ich 60 verschiedene Farbkombinationen aller Produkte angeboten - von Sitzeinlagen über Decken und Wickeltaschen bis Teppiche ins Kinderzimmer.       Die meisten Sachen habe ich selber genäht, einige wurden von zwei Nähwerkstätten in der Umgebung hergestellt.

Im Jahr 2015 umfasste unser Angebot erstmals über 1 000 Artikel. Ich habe bereits mehrere Näherinnen beschäftigt und bin von einer vermieteten Fläche in eine neue Werkstatt umgezogen, die vorher ungenutzter Lager an Druckereierzeugnissen war.

Am Geschäft beteiligt sich die gesamte Familie. Meine Töchter stehen Modell für uns, mein Ehemann betreibt den Online-Shop, mein Vater kümmert sich um die Werkstatt und vertritt technische Arbeiten und mein Neffe sendet im Sommer Pakete für uns.

Dieses Jahr planen wir unsere Marke noch zu erweitern.

  

Wie die Zeit mit uns ging

2009       Verkauf der ersten Sitzeinlage 
5/2010    Herstellung der ersten kompletten Kollektion für den Kinderwagen
6/2010    Start des Online-Shops in Tschechien
2015       1 000 Artikel im Angebot des Online-Shops in Tschechien
2016       Start des Online-Shops in der Slowakei
11/2017  Start des Online-Shops in Deutschland
5/2018    Mehr als 1 000 Bestellungen pro Monat
2018       Start des Online-Shops in Polen und Ungarn 
 

Über mich


   


1

Ich lebe mit drei Töchtern und Ehemann in einem kleinen Dorf in der Nähe von Prag.

2

Ich hätte nie gedacht, dass aus meinem Hobby - Nähen im Laufe der Zeit mein Beruf wird, ich mich jeden Tag auf meine Arbeit freue und meine Freundinnen aus der Kindheit beschäftigen werde.

3

Den Namen Pinkie haben wir aus 70 entwürfen 2 Monate ausgewählt. Auf die Registrierung der Marke mussten wir fast ein Jahr warten.

4

Derzeit kaufe ich Stoffe von Lieferanten aus ganz Europa und fahre dienstlich mit dem Wagen rund 40 000 Km pro Jahr.  

5

Ich bin süchtig nach Kaffee und liebe Kuchen, Desserts und einen Marmorkuchen von unserer 12-jährigen Tochter Tea.   


Auf meinem Schreibtisch ...  

  • ANMELDEN
  • REGISTRIEREN

Der Warenkorb ist leer.